Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Freie Wähler Mainleus im Einsatz für Kinder Wie auch in vergangenen Jahren beteiligten sich die Freien Wäh... [mehr] 

Seiteninhalt

2008

Freie Wähler Mainleus im Einsatz für Kinder




Wie auch in vergangenen Jahren beteiligten sich die Freien Wähler Mainleus mit einem „Crêpes und Glühweinstand“ am Weihnachtsmarkt 2008 in Mainleus. Der Gewinn aus dem Verkauf sollte einem gemeinnützigen Zweck im Markt Mainleus zur Verfügung gestellt werden.

Der „Crêpes und Glühweinstand“ erbrachte insgesamt  einen Gewinn in der stattlichen Höhe von 300 €. Die Freien Wähler Mainleus beschlossen im Vorfeld den Gewinn an die Geschwister Gummistiftung für das Haus Mainleus zu spenden.

Am 18. Dezember 2008 war es dann soweit. Im Haus Mainleus der Geschwister Gummistiftung wurde die Spende der Freien Wähler Mainleus wegen Verzicht auf Plakatständer bei der Kommunalwahl um weitere 100 € erhöht.
Doch das war noch nicht alles, denn die Firma Fernseh Bosch legte den Betrag von weiteren 100 € dazu.
So kann sich der Wunsch einer Tischtennisplatte samt Zubehör mit den gespendeten 500 € sicher realisieren lassen.
Der Vorsitzende der Freien Wähler Mainleus Herbert Pieper bedankte sich bei den Helfern, ohne deren Mitarbeit die Aktion sicherlich nicht durchführbar gewesen wäre. Weiterer Dank ging an den Hauptsponsoren Winfried Fritsch, der den Platz des Verkaufstandes sowie Wasser und Strom unentgeltlich zur Verfügung stellte.

Adventsfeier mit Ehrungsabend

 

Am 5. Dezember fand die Adventsfeier des Ortsvereins in der Gastwirtschaft Vonbrunn in Rothwind statt. Dabei wurden zwei langjährige Mitglieder mit der Goldenen Ehrennadel der Freien Wähler geehrt. Diese höchste Auszeichnung erhielten Ernst Wagner und Karl Zollfrank aus den Händen von Klaus Förster, der auch die Laudatio hielt. "Beide Geehrten sind Gründungsmitglieder der FW in Mainleus und Stütze des Vereins seit langen Jahren. Ernst Wagner gehört bereits seit 1966 dem Gemeinderat an, auch Karl Zollfrank hat sich als langjähriger Ratsmitglied immer für die Belange seines Heimatortes eingesetzt.Außerdem war er von 1984 - 1990 2. Bürgermeister in der Marktgemeinde. Dieses Engagement auch im ehrenamtlichen Bereich verdient höchste Anerkennung." Anschließend sprachen der Landtagsvizepräsident Peter Meyer, sowie Landrat Klaus-Peter Söllner und Kreisvorsitzender Ulrich Gödde Grußworte.

Beim gemütlichen Teil ließ es sich  der Nikolaus nicht nehmen die Ereignisse des zurückliegenden Jahres Revue passieren zulassen. Dabei sparte er nicht mit Lob oder drohte dem ein oder anderen schon mal mit der Rute. Als Anerkennung für die geleistete Arbeit verteilte er an die Mitglieder einen Regenschirm  "die Freien Wähler lassen keinen im Regen stehen."

 

Mit süßen Genüssen gegen die bitteren Stunden des Lebens...

 

 

An den beiden Tagen des Adventsmarktes im Markt Mainleus zeigten die Freien Wähler ihr  soziales Engagement für ihre Heimatgemeinde.

Am 29. und 30. November wurden frische Crepes und Waffeln von vielen fleißigen Händen gebacken und etliche Tassen Glühwein ausgeschenkt.

Durch die zur Verfügung gestellte Bude der Metzgerei Schröder und den guten Standplatz auf dem Gelände der Gaststätte „Fränkischer Hof“ stand die Aktion unter einem guten Stern.

Sehr erfreulich war der rege Zulauf vieler Mainleuser Bürgerinnen und Bürger, die die gute Aktion unterstützten.

 

Der erwirtschaftete Betrag wird, wie bereits in den Jahren zuvor, einer gemeinnützigen Einrichtung übergeben. In diesem Jahr kommt die Geschwister-Gummi-Stiftung in den Genuss.


&nb

Zum Seitenanfang